Römische Palastvilla

Ein ländliches Domizil mit herrschaftlichem Charakter 

Seit 1987 werden die Überreste einer Villa aus römischer Zeit ausgegraben, die mit 7 ha (70.000 m²) zu den größten ihrer Art im Saar-Mosel-Raum zählt. Nahezu komplett ausgegraben stellt sie ein Musterbeispiel ländlicher Domizile der gallo-römischen Oberschicht dar. Um die Größe und Form dieses zwischen dem 1. und 4. Jahrhundert n. Chr. bestehenden Landgutes zu veranschaulichen, werden einzelne Teile rekonstruiert.

Die Funde aus der Villa und Wissenswertes über diesen besonderen Bautyp finden Sie im Obergeschoss der Taverne, die in dem rekonstruierten Nebengebäude VI untergebracht ist.  

 

Entdecken Sie den ehemaligen Landsitz einer der reichsten Römerfamilien im Saar-Mosel-Raum! 

Kontakt

Kontakt

Stiftung Europäischer Kulturpark
Robert-Schuman-Str. 2
66453 Reinheim

Tel.: +49 (0) 6843 - 90 02 11
info@europaeischer-kulturpark.de

Öffnungszeiten:

15. März bis 31. Oktober
täglich 10 Uhr bis 18 Uhr

Zum Kontaktformular »

Lust auf eine Führung? »