Burgruine

Orangerie Karlsberg

Talstraße 57a, 66424 Homburg

Der einstmals große, dreiflügelige Bau hatte auf dem historischen Karlsberg vielfältige Funktionen: Er bot neben seiner eigentlichen Aufgabe als Pflanzenhaus Unterkünfte für Angehörige des Hofstaates sowie Bedienstete und beherbergte das Naturalienkabinett. Durch Umbauten im Jahre 1784 entstand darin zudem ein Theatersaal. Heute sind noch der mittlere Teil des Kellergeschosses sowie das steinerne Ringfundament des einstigen Ballsaales im Innenhof der Orangerie erhalten.

Freier Eintritt.

Kontakt

Tourist Information Homburg
Talstraße 57a
66424 Homburg

Telefon 06841 101820

Quelle

Autor: