Zoo

Neunkircher Zoo

Zoostraße 25, 66538 Neunkirchen/Saar

Heimische und exotische Tiere im Neunkircher Zoo entdecken.

Unweit der City liegt mitten im Wald der sehenswerte Neunkircher Zoo. Es sind über 500 Tiere in etwa 100 Arten zu sehen. Sehr beliebt sind der große Elefantentempel, der Pavianfelsen, das Affenhaus, die Robbenbucht und die neuen Raubtieranlagen für Schneeleoparden, Braunbären und Asiatische Wildhunde.

Highlights

Neben mehreren Artenschutzprojekten bietet der Zoo auch Zoopädagogik mit Zoo-Erlebnisführungen, Kindergeburtstage und vieles mehr an. Ein weiteres Highlight ist die Zoo-Falknerei und die täglich stattfindende Raubvogelschau.

Die täglich um 14.00 Uhr stattfindende Fütterung der Elefanten durch kleine und große Besucher ist nur eine der tierisch nahen Attraktionen des Neunkircher Zoos, der an allen Tagen im Jahr geöffnet ist.

Tiere

Themenschwerpunkt sind asiatische Tierarten, jedoch findet man im Neunkircher Zoo „tierisch“ interessante Publikumsmagnete von allen Kontinenten, wie Zebras, Seehunde, Kängurus, Giraffen, Erdmännchen, Waschbären, Pfeilgiftfrösche, Schlangen, Echsen, Eulen oder Adler.

Sommer Winter
Erwachsene 9,90 € 8,50 €
Kinder (3-17 Jahre), Schüler 5,- € 4,- €
ermäßigt* 8,- € 7,50 €

*Studenten, Erwachsene über 65 Jahre, Erwachsene mit Behinderung, Begleitpersonen

Allgemeine Informationen Familienfreundlich, PKW Parkplatz
Allgemeine Informationen Kinder willkommen

Kontakt

Neunkircher Zoo
Zoostraße 25
66538 Neunkirchen/Saar

Telefon +49 (0) 68 21 / 91 36 33
info@neunkircherzoo.de

Quelle

Autor: