Kirche

Kirche St. Martin Medelsheim

St.-Martin-Straße, 66453 Gersheim

Kirche St. Martin - Barockkirche mit sehenswertem Altarretabel

Die Kirche St. Martin ist weithin sichtbar und bildet den Ortsmittelpunkt von Medelsheim. Die katholische Pfarrkirche St. Martin aus dem 18. Jahrhundert wurde im Zweiten Weltkrieg bis auf die Grundmauern zerstört. Nach dem Krieg wurde die Kirche wieder aufgebaut und der Turm mit seiner geschweiften Haube um 2,50 Meter erhöht. Der heute als Sakristei dienende Chor der gotischen Vorgängerkirche ist der älteste Teil des Gotteshauses. Im Chor sind Reste von Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert zu sehen. In der Kirche steht ein steinernes Altarretabel, das um 1430 geschaffen wurde. Die Ausdruckskraft des Retabels wird in erster Linie dem guten Erhaltungszustand der Farbfassung von bemerkenswerter Qualität zugeschrieben. Durch Medelsheim verläuft die südliche Route des Jakobsweges von Hornbach nach Metz.

Freier Eintritt.

Kontakt

Kirche St. Martin Medelsheim
St.-Martin-Straße
66453 Gersheim

Telefon +49 (0)68 43 / 80 10
Fax +49 (0)68 43 / 80 18 99
kulturamt@gersheim.de

Quelle

Autor: