Sonstige Natursehenswürdigkeit

Gollenstein in Blieskastel

Haus des Bürgers / Luitpoldplatz 5, 66440 Blieskastel

Der Gollenstein ist ein aus der jüngeren Steinzeit stammender Monolith.

Mit einer Höhe von 6,58 Metern zählt er zu den größten seiner Art in Mitteleuropa. Die Funktion des Monoliths, der aus ortsfremdem Gestein besteht und zu einem Siebtel in den Boden eingelassen ist, bleibt letztlich unklar, doch dürfte er kultischen Zwecken gedient haben. In nachmittelaltlerlicher Zeit wurde in etwa 2 Meter Höhe eine Nische eingemeißelt. Hier dürfte ein christliches Bildnis oder eine Figur Platz gefunden haben.

Asphaltierter Weg zum Gollenstein.

Freier Eintritt.
Allgemeine Informationen Barrierefrei

Kontakt

Verkehrsamt Blieskastel
Haus des Bürgers / Luitpoldplatz 5
66440 Blieskastel

Telefon +49 (0) 68 42 / 9 26 13 14
Fax +49 (0 )68 42 / 9 26 23 01
verkehrsamt@blieskastel.de

Quelle

Autor: