Anreise mit dem Auto

Überregional ist das südliche Saarland sehr gut an das Bundesautobahnnetz angebunden.

Von Osten, Norden und Westen erreicht man die im Folgenden beschriebenen Ausgangsstädte über die A6, A1, A8 bzw. A62 sowie A620 und A623.

 

Anfahrtsbeschreibung von Homburg/Saar:

Sie verlassen Homburg auf der B423 in Richtung Blieskastel. Fahren Sie durch Schwarzenbach und Schwarzenacker bis Blieskastel-Webenheim. In Webenheim bleiben Sie zuerst auf der B423/Bliestalstraße und biegen dann links auf die L105 durch Mimbach, Breitfurt, Bliesdahlheim, Herbitzheim und Gersheim nach Reinheim. In Reinheim angekommen folgen Sie zunächst der Hauptstraße und biegen kurz vor der Kirche links ab. Unmittelbar vor der Bliesbrücke biegen Sie nochmals links zum Parkplatz (P2) des Kulturparks ab. Der Europäische Kulturpark befindet sich nun auf der rechten Seite hinter der Bliesbrücke.

 

Anfahrtsbeschreibung von Saabrücken:

Sie verlassen Saarbrücken in Richtung Fechingen und fahren weiter auf der L107/Provinzialstraße. Biegen Sie nach rechts ab auf die L105 in Richtung Bliesransbach. Folgen Sie der Beschilderung nach Bliesransbach, wo Sie sich an die Hauptstraße durch den Ort halten. Bleiben Sie auf der Hauptstraße nach Bliesmengen-Bolchen. Nach der Ortsdurchfahrt kommen Sie nach Habkirchen-Zollhäuser. Biegen Sie links auf die B423/Grenzlandstraße ab und nach 100m in Habkirchen wieder nach rechts auf die L105 in Richtung Gersheim/Reinheim. In Reinheim angekommen folgen Sie der Beschilderung des Europäischen Kulturparks. Unmittelbar vor der Bliesbrücke biegen Sie links zum Parkplatz (P2) des Kulturparks ab. Der Europäische Kulturpark befindet sich nun auf der rechten Seite hinter der Bliesbrücke.

 

Anfahrtsbeschreibung von Pirmasens:

Sie verlassen Pirmasens in Richtung Saarbrücken/Zweibrücken über die B10 auf die A8. An der Ausfahrt Zweibrücken-Ixheim fahren Sie von der Autobahn und biegen direkt nach links ab. Nach 50m biegen Sie rechts nach Richtung Altheim ab. Sie folgen der Hauptstraße durch Mittelbach und gelangen nach Altheim, wo Sie zunächst auf der Hauptstraße bleiben. Sie biegen nach rechts ab und folgen der Beschilderung Richtung Gersheim und Pinningen. Sie passieren Pinningen und halten sich nach dem Ortsende rechts Richtung Gersheim. In Gersheim biegen Sie nach links ab und folgen der Hauptstraße nach Reinheim. In Reinheim angekommen folgen Sie zunächst der Hauptstraße und biegen kurz vor der Kirche links ab. Unmittelbar vor der Bliesbrücke biegen Sie nochmals links zum Parkplatz (P2) des Kulturparks ab. Der Europäische Kulturpark befindet sich nun auf der rechten Seite hinter der Bliesbrücke.

 

Anfahrtsbeschreibung von Sarreguemines (Frankreich):

Sie verlassen Sarreguemines in Richtung Zweibrücken auf der D974. Vorbei am Saargemünder Flugplatz kommen Sie nach Frauenberg, wo Sie der Umgehungsstraße folgen (Richtung „Frontiere“). Sie passieren den Kreisel in Richtung Deutschland. Nach dem Überqueren der Grenze biegen Sie nach rechts Richtung Gersheim/Reinheim ab, durchfahren Habkirchen und gelangen schließlich nach Reinheim. In Reinheim angekommen folgen Sie der Beschilderung des Europäischen Kulturparks. Unmittelbar vor der Bliesbrücke biegen Sie links zum Parkplatz (P2) des Kulturparks ab. Der Europäische Kulturpark befindet sich nun auf der rechten Seite hinter der Bliesbrücke.

 

Ausreichend kostenlose Parkplätze für PKW, LKW und Motorräder finden Sie auf P2 unter der Bliesbrücke in Reinheim!


Kontakt

Kontakt

Stiftung Europäischer Kulturpark
Robert-Schuman-Str. 2
66453 Reinheim

Tel.: +49 (0) 6843 - 90 02 11
info@europaeischer-kulturpark.de

Öffnungszeiten:

15. März bis 31. Oktober
täglich 10 Uhr bis 18 Uhr

Zum Kontaktformular »