Perlen und Fibeln

Frisch herausgeputzt...

Fibeln wurden benutzt, um Kleider, Umhänge und Mäntel zusammenzuhalten - heute kennen wir dieses Prinzip noch von der Sicherheitsnadel. In diesem Modul können die Kinder ihre eigenen Gewandnadeln anfertigen und hübsche Perlen und Souvenirs aus Fimo herstellen.

Themen die angesprochen werden:

  • die Tracht der Kelten und Römer
  • Schmuck in der Antike

Didaktische Ziele:

Jüngere Kinder können ohne Führung durchs Museum oder lange Vorträge ein Verständnis für römische Geschichte und einen spielerischen Einblick in die Vergangenheit ihrer Vorfahren bekommen. Im Vordergrund stehen das kreative Schaffen und die Förderung der Feinmotorik. Gestalterisch soll es keine Einschränkungen geben, die Kinder können sich aber natürlich an ausgelegten Bildern und vor allem in den Ausstellungsräumen inspirieren.

 

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 4,00 € zzgl. 2,00 € Materialkosten
(Bei der Buchung des Moduls für einen Kindergeburtstag können andere Preise anfallen. Kontaktieren Sie uns daher bitte.)

Gruppengröße:max. 20 Personen

Alter: ab 5 Jahre